SMS service

Lösungen für eine langfristige Nutzung Ihres medizintechnischen Equipments

SMS medipool bietet über ihre Tochtergesellschaft SMS service eine zuverlässige Betreuung Ihrer medizintechnischen Ausstattung. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Kunden individuelle und wirtschaftliche Dienstleistungskonzepte zu erarbeiten und damit eine höchstmögliche Verfügbarkeit der Geräte zu gewährleisten. Unsere Techniker prüfen, warten und reparieren Ihre Anlagen vor Ort oder in unseren nach modernsten Standards ausgestatteten Werkstätten. Zur Überbrückung von Reparaturzeiten verfügen wir über einen umfangreichen Leihgerätepool. Alle von den Herstellern oder gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen wie zum Beispiel sicherheitstechnische und messtechnische Kontrollen werden von SMS service durchgeführt, dokumentiert und terminlich überwacht. Wir organisieren themenbezogene Workshops und Schulungen. Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe »Tag der Technik« informieren wir regelmäßig über interessante und aktuelle Entwicklungen im Bereich der Medizintechnik.

Herstellerübergreifende Servicekompetenz

Um die Funktion der vielfältigen, individuellen medizintechnischen Ausstattung unserer Kunden sicherzustellen, bieten unsere Servicetechniker herstellerübergreifendes Know-how und Leistungen in Herstellerqualität.

Reparatur

Prüfung

Wartung

Unsere Leistung: Reparatur und Wartung

  • Gefäßdoppler
  • HF-Chrirurgie
  • EKG-Systeme
  • Halogen-Lichtquellen
  • CTG-Geräte
  • vernetzte Monitorsysteme
  • Reizstromgeräte
  • Defibrillatoren
  • Langzeit-EKG
  • Langzeit-BDM
  • u.v.m.
  • Sterilisatoren
  • Siegelnahtgeräte
  • Ergometer
  • Augenuntersuchungsgeräte
  • Vakuumpumpen
  • Infusionspumpen
  • Spritzenpumpen
  • Wärmegeräte
  • Wasserbäder
  • Kocher
  • Inhaliergeräte
  • HNO-Geräte
  • HNO-Einheiten
  • Mikroskope
  • Reinigungs- und Desinfektionssysteme
  • Blutsperregeräte
  • Blutdruckmessgeräte
  • u.v.m.
  • Flexible Endoskope
  • Videoprozessoren
  • Bilddokumentationssysteme

Das Expertenteam der SMS service steht Ihnen zuverlässig und kompetent von der Wartung über die Prüfung bis hin zur Reparatur Ihres medizintechnischen Equipments zur Seite und hat alle gesetzlichen und sonstigen Vorgaben im Blick.

Unsere Leistung: Reparatur und Wartung

  • Gefäßdoppler
  • HF-Chrirurgie
  • EKG-Systeme
  • Halogen-Lichtquellen
  • CTG-Geräte
  • vernetzte Monitorsysteme
  • Reizstromgeräte
  • Defibrillatoren
  • Langzeit-EKG
  • Langzeit-BDM
  • u.v.m.
  • Sterilisatoren
  • Siegelnahtgeräte
  • Ergometer
  • Augenuntersuchungsgeräte
  • Vakuumpumpen
  • Infusionspumpen
  • Spritzenpumpen
  • Wärmegeräte
  • Wasserbäder
  • Kocher
  • Inhaliergeräte
  • HNO-Geräte
  • HNO-Einheiten
  • Mikroskope
  • Reinigungs- und Desinfektionssysteme
  • Blutsperregeräte
  • Blutdruckmessgeräte
  • u.v.m.
  • Flexible Endoskope
  • Videoprozessoren
  • Bilddokumentationssysteme

Das Expertenteam der SMS service steht Ihnen zuverlässig und kompetent von der Wartung über die Prüfung bis hin zur Reparatur Ihres medizintechnischen Equipments zur Seite und hat alle gesetzlichen und sonstigen Vorgaben im Blick.

Was muss geprüft und gewartet werden?

Die SMS service hat die gesetzlichen Vorgaben stets im Blick und prüft/wartet für Sie Ihr Equipment auf Basis eines individuell ausgearbeiteten Prüfkonzeptes.

  • Sicherheitstechnische Kontrollen
  • Messtechnische Kontrollen
  • Prüfungen nach DGUV V3 und EN 62353

Medizinprodukte zur Bestimmung von Körpertemperaturen (mit Ausnahme von Quecksilberglasthermometern mit Maximumvorrichtung)

  • Medizinische Elektrothermometer Nachprüffrist 24 Monate
  • Infrarot-Strahlungsthermometer Nachprüffrist 12 Monate
  • Messgeräte zur nichtinvasiven Blutdruckmessung Nachprüffrist 12 Monate
  • Tretkurbelergometer zur definierten physikalischen und reproduzierbaren Belastung von Patienten Nachprüffrist 24 Monate
  • Patientenüberwachungsmonitore Nachprüffrist 12-24 Monate
  • Defibrillatoren Nachprüffrist 12-24 Monate
  • EKG Geräte Nachprüffrist 12 Monate
  • CTG Geräte Nachprüffrist 12 Monate
  • Folienschweißgeräte Nachprüffrist 12 Monate
  • Sterilisatoren Nachprüffrist 12 Monate
  • Reinigungsautomaten Nachprüffrist 12 Monate
  • Absauggeräte Nachprüffrist 12 Monate

Ist für alle ortsveränderlichen, elektrisch betriebenen Geräte laut DGUV (wenn nicht anders vom Hersteller definiert) jedes halbe Jahr durchzuführen. Je nach Auslastung und Fehlerquote können die Prüffristen durch den Betreiber bzw. durch den Prüfer auf ein Jahr verlängert werden. Da es zur Zeit aber noch keine einheitlichen Prüffristen gibt, empfehlen Fachkreise und verschiedene Oberste Landesbehörden, die DGUV V3-Prüfungen jährlich zu wiederholen.

Was muss geprüft und gewartet werden?

Die SMS service hat die gesetzlichen Vorgaben stets im Blick und prüft/wartet für Sie Ihr Equipment auf Basis eines individuell ausgearbeiteten Prüfkonzeptes.

  • Sicherheitstechnische Kontrollen
  • Messtechnische Kontrollen
  • Prüfungen nach DGUV 3 und EN 62353

Medizinprodukte zur Bestimmung von Körpertemperaturen (mit Ausnahme von Quecksilberglasthermometern mit Maximumvorrichtung)

  • Medizinische Elektrothermometer Nachprüffrist 24 Monate
  • Infrarot-Strahlungsthermometer Nachprüffrist 12 Monate
  • Messgeräte zur nichtinvasiven Blutdruckmessung Nachprüffrist 12 Monate
  • Tretkurbelergometer zur definierten physikalischen und reproduzierbaren Belastung von Patienten Nachprüffrist 24 Monate
  • Patientenüberwachungsmonitore Nachprüffrist 12-24 Monate
  • Defibrillatoren Nachprüffrist 12-24 Monate
  • EKG Geräte Nachprüffrist 12 Monate
  • CTG Geräte Nachprüffrist 12 Monate
  • Folienschweißgeräte Nachprüffrist 12 Monate
  • Sterilisatoren Nachprüffrist 12 Monate
  • Reinigungsautomaten Nachprüffrist 12 Monate
  • Absauggeräte Nachprüffrist 12 Monate

Ist für alle ortsveränderlichen, elektrisch betriebenen Geräte laut DGUV (wenn nicht anders vom Hersteller definiert) jedes halbe Jahr durchzuführen. Je nach Auslastung und Fehlerquote können die Prüffristen durch den Betreiber bzw. durch den Prüfer auf ein Jahr verlängert werden. Da es zur Zeit aber noch keine einheitlichen Prüffristen gibt, empfehlen Fachkreise und verschiedene Oberste Landesbehörden, die DGUV V3-Prüfungen jährlich zu wiederholen.

UNSERE STÄRKE

Prüfung, Wartung und Reparatur
des medizinischen Equipments